Graupner GR-18 erhält Software-Update zur Multicopter-Steuerung

gr-18

Graupner ist seit vielen Jahren eine feste Nummer im Modellbau und natürlich ist das schwäbische Unternehmen auch im Drohnen-Bereich sehr aktiv. Schon im letzten Jahr hat Graupner den GR-18 HoTT Empfänger präsentiert, der damals für den Einsatz in Modell-Helikoptern gedacht war. Nun erhält der Controller ein Software-Update.

gr-18
Das Update kann kostenlos über die Webseite des Herstellers auf dem Flight-Controller installiert werden, wer sich den GR-18 jetzt erst bestellt, der hat das nötige Update womöglich schon installiert. Die neue Software übermittelt Parameter wie die Empfängerspannung und Temperatur als auch die Signalstärke und die Höhe. Der GR-18 lässt sich komplett über alle gängigen HoTT-Sender konfigurieren, sodass man unterwegs kein Notebook benötigt. Das Flugverhalten des GR-18 soll beim Einsatz in Drohnen sehr direkt sein, da zusätzliche Übertragungswege wie zum Beispiel über einen externen Flight Control, wegfallen. Das Update versorgt den GR-18 dazu noch mit einer Regler-Einlernfunktion, der dabei hilft, alle ESCs gleichzeitig einzulernen.

alpha 250q

Für FPV-Racing ist der GR-18 besonders spannend. Der Controller erlaubt nämlich eine enorm hohe Präzision durch sehr detaillierte Einstellparameter. Wer nicht so der große Bastler ist, der kann sich bei Graupner auch direkt ein ganzes Set eines FPV-Racers mit dem GR-18 Flight-Controller kaufen. Der Alpha 250Q bietet nämlich ein Kohlefaser Chassis und Arme, 4 Motoren, 4 Propeller, ein Voltage Modul und 4 Ultra Brushless Regler. Das Set eignet sich besonders für Einsteiger und soll laut Grauper sehr stabil sein und Geschwindigkeiten von 80 bis 100km/h erreichen. Preislich liegt das Set bei 449€, der einzelne GR-18 Controller liegt bei 149€ und ist ebenfalls im Shop von Graupner verfügbar.


Über Julian 28 Artikel
Seit mehreren Jahren bin ich im Techblogging-Bereich unterwegs und habe bereits mehrere erfolgreiche Projekte aufgebaut. Seit einiger Zeit interessiere ich mich auch für das Thema Drohnen. Im restlichen Leben bin ich selbständig in der IT & Web Beratung tätig.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*