Jamara Alien Attack V2 – Testbericht

Alien Attack V2 Quadrocopter von Jamara

Heute hat sich Max Weiss von der Hobby RC Crew mal ausgiebig über den JAMARA Alien Attack V2 als günstiger Einstiegs-Quad ausgelassen! Dazu haben wir Euch ein paar exklusive Bilder bereitgestellt. Viel Spaß mit dem Testbericht des Jamara Alien Attack!

Ob im Haus oder im Garten, mit diesem Mikro Quadrocopter von Jamara ist Flugspaß für Groß und Klein garantiert ! Wir wollten nicht sofort mit einem großen Quadrocopter beginnen, da unsere Flugkenntnisse dafür noch nicht ausreichten. Auf der Modelbaumesse in Wels sind wir am Stand von Conrad Elektronik auf diesen kleinen netten Quadro gestoßen, welchen wir für 50€ kauften.

Lieferumfang & Highlights des Jamara Alien Attack V2 :

Alien Attack V2 Quadrocopter von Jamara

 

  • Quadrocopter
  • Fernsteuerung 2.4 GHz
  • 2 Akkus 330 mAh 3.7 V
  • Dual-Ladestation
  • Ersatzrotorblätter
  • USB Ladekabel
  • LED Lichteffekte
  • Flexible Kabinenhaube
  • Schnellwechsel-Akku
  • 360° Flip

 

Allgemeines zum Jamara Alien Attack V2

Mit einem Durchmesser von nur 95mm ist er einer der ganz kleinen Quadrocopter, doch in ihm steckt mehr als man zunächst erwartet. Zum Vergleich der Reely MC 120 hat einen Durchmesser von 149mm! Also nochmal ein ganzes Stück kleiner als der MC 120!  Die vier Motoren sorgen für den nötigen Auftrieb, um auch schnelle Manöver zu gewährleisten. Er lässt sich genau so wie ein größerer Quadro bedienen, der Unterschied ist jedoch, dass es ihm überhaupt nichts ausmacht, wenn man den einen oder anderen teilweise sogar heftigen Absturz aus mehreren Metern Höhe macht.

 

Jamara Alien Attack V2 Testbericht und exklusive Bilder

 

Die Technik & Steuerung des V2 Alien Attack

Der Quadrocopter besitzt eine intelligente Fluglagenkontrolle, was so viel heißt wie das er sehr stabil in der Luft liegt. Man kann Ihn einfach in den Raum werfen und er erkennt automatisch seine Lage und stabilisiert sich. Dies realisiert er dank der eingebauten Gyroelektronik. Der Akku lässt sich sehr einfach wechseln. Mit einem Akku kann man ungefähr 10 min fliegen, darum ist es gut, dass 2 Akkus im Lieferumfang enthalten sind. Optimal ist auch das DUAL Ladegerät, somit lassen sich beide Akkus gleichzeitig laden! Ist der eine dann leergeflogen einfach laden und mit dem nächsten weiterfliegen! Doppelter Flugspaß!

Mit der sehr benutzerfreundlichen 2.4 Ghz Fernsteuerung kann der Quadro sehr präzise gesteuert werden. Auf ihrem LCD Display kann man nützliche Informationen wie Batteriestatus der Fernsteuerung oder Verbindungsqualität zum Quadro ablesen. Weiters kann man noch die Trimmung des Quadros und die Endausschläge einstellen.

Wenn die Endausschläge auf 100% eingestellt sind kann der Quado auch Loopings fliegen !

 

 

hobbyrccrew

Der Mikro Quadrocopter von Jamara hat uns mit seiner Handlichkeit und den vielen Funktionen überzeugt. Wir empfehlen jedem noch nicht so erfahrenem Piloten zuerst mit so einem Quadro fliegen zu lernen, bevor man sich an einen großen teuren Quadro heranwagt. Im Großen und Ganzen wird dieser Quadrocopter mit Sicherheit viel Flugspaß mit sich bringen.  Mein Name ist Max Weiss und Ihr findet mich auf Facebook.

Wir hoffen dieser Bericht war informativ für euch und würden uns über ein paar Abonnenten auf YouTube (https://www.youtube.com/user/HobbyRCcrew) sehr freuen. Danke für eure Aufmerksamkeit!

 

 

Videos des Jamara Alien Attack V2

 

 


Über Daniel Wolf 231 Artikel
Hi ich bin Daniel. Schön das Ihr da seid! Ohne Euch macht es hier doch nur halb so viel Spaß ;) Kurz zu meiner Person. Ich betreibe das RC-Quadrocopter Magazin nun seit über 3 Jahren und kombiniere meinen JOB mit dem Hobby. Neben der Quadrocopter Fliegerei und dem Magazin bin ich, Autor, Webworker und leite eine Werbeagentur. Ich hoffe, ich biete Euch mit dem Magazin den Stoff, den Ihr gebrauchen könnt. Und falls nein dann unbedingt mitteilen :)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*