1. Int. Multicopter Treffen am 04.06.2015

Multicoptertreffen Lärchfilzhochalm
Bildquelle: luftbilder.cc

Ihr habt drauf gewartet! Und jetzt ist es da. Das erste internationale Multicopter Treffen. Das Treffen findet in einer der wohl besten Locations überhaupt für Modellflug statt – Auf der Lärchfilzhochalm in Fieberbronn – Tirol. „What a view!“ 😉  Der Veranstalter – Mike Jöbstl – organisiert mit seinem Unternehmen Luftbilder.cc das Multicopter Event.

 

Auf ca. 1500m Höhe erwartet Euch an der Lärchfilzhochalm eine grandiose Aussicht auf die Tiroler Bergwelt, großartige Gespräche und Flugvorführungen diverser Profis. Es haben eine Menge professioneller Flieger zugesagt.

Infos zur Veranstaltung

 

TERMIN: Donnerstag 4. Juni 2015 ab 8.00 Uhr (Feiertag/Fronleichnam)
ORT: Lärchfilzhochalm, Fieberbrunn – Tirol, Homepage
Für Speis & Trank ist ausreichend gesorgt!
Tische und Strom sind vorhanden!

Teilnahme

Das erste internationale Multicopter Treffen dient zum gemeinsamen Fliegen, dem Erfahrungsaustausch und auch einfach nur zum reinschnuppern – Auch Einsteigern werden hier viele wertvolle Tipps und Hilfestellungen geboten! Besonderes Highlight ist der Lehrer-Schüler Flug zu jeder vollen Stunde. Einfach mal ausprobieren heißt hier die Devise.

Alles was die anreisenden Flieger benötigen ist eine gültige Versicherung!
Wir sind leider dieses Jahr nicht vor Ort, da wir terminlich schon ausgebucht sind – aber wir wünschen Euch und dem Team rund um Mike Jöbstl VIEL Erfolg und vor allem perfektes Wetter! Aber das sieht ja sehr gut aus. :) Viel Spaß und bruchfreie Flüge an alle!

P.S. Wenn Ihr da seid und uns ein paar Bilder schicken wollt – gerne! Macht uns die Nase lang :)

Viele Grüße
Euer Daniel

 


Über Daniel Wolf 231 Artikel
Hi ich bin Daniel. Schön das Ihr da seid! Ohne Euch macht es hier doch nur halb so viel Spaß ;) Kurz zu meiner Person. Ich betreibe das RC-Quadrocopter Magazin nun seit über 3 Jahren und kombiniere meinen JOB mit dem Hobby. Neben der Quadrocopter Fliegerei und dem Magazin bin ich, Autor, Webworker und leite eine Werbeagentur. Ich hoffe, ich biete Euch mit dem Magazin den Stoff, den Ihr gebrauchen könnt. Und falls nein dann unbedingt mitteilen :)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*