DJI Konzept: So sehen die Multicopter der Zukunft aus

sky color

Konzepte sind toll. Oftmals kommen sie jedoch von Fans und Designern, die sich in den ihren Konzepten die Zukunft ausmalen. Nun hat sich auch DJI zu Wort gemeldet und zeigt in einem beeindruckenden Video mit dem Namen „Phantom X Concept“, wie sie sich die Zukunft der Multicopter wünschen.

phantom x

Wenn solch ein Video von so einem bekannten Hersteller kommt, muss man sich aber natürlich auch immer fragen: An was arbeitet DJI bereits aktiv? Was sehen wir bereits in naher Zukunft? Das Video gibt jedenfalls viel Raum für Spekulation. Es zeigt Drohnen, die automatisch durch komplizierte Umfelder wie einen Wald zurechtfinden, Multicopter, die sich untereinander verstehen und so zum Beispiel eine Aktion aus verschiedenen Blickwinkeln aufnehmen, aber auch Drohnen, die sehr einfach per Handbewegungen und der Apple Watch gesteuert werden.

sky color

Durch ein Feature namens „Paint the Sky“ soll man zudem, wie bei echten Kunstfliegern auch, in die Luft malen können. Es lassen sich dann kleine Farbbeutel aktivieren, die dann eben durch Bewegung der Drohne kleine Bilder bzw. Schriftzüge in die Luft zeichnen. Das hört sich relativ spektakulär an, ist aber bestimmt durch Bastelei heute schon möglich.

Generell lässt sich aber sagen, dass DJI in Zukunft vor allem die Steuerung der Multicopter vereinfachen will. In dem Video ist keine klassische Fernsteuerung mehr zu sehen, stattdessen soll alles vollautomatisch und intuitiv geschehen. Entweder über Wearables wie die Apple Watch oder aber durch vollautomatisierte Szenen. Bin mal gespannt, welches der Features wie bereits in naher Zukunft von DJI sehen werden und bei welchen Features es noch einige Monate dauert.

(via Mashable.com)


Über Julian 28 Artikel
Seit mehreren Jahren bin ich im Techblogging-Bereich unterwegs und habe bereits mehrere erfolgreiche Projekte aufgebaut. Seit einiger Zeit interessiere ich mich auch für das Thema Drohnen. Im restlichen Leben bin ich selbständig in der IT & Web Beratung tätig.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*