Neu: Graupner Alpha 110 FPV Minicopter

Graupner Alpha 110 - Nano FPV Quadrocopter

Neuvorstellung: Graupner bringt Nano FPV Copter Alpha 110 auf den Markt. Ein Minicopter mit komplettem FPV Setup und einer Größe von 110mm basierend auf der neuen Copter Flugsteuerung GR10.

Endlich bekommt der Blade Nano QX FPV Minicopter mal Wettbewerb – und das aus dem Hause Graupner! Mit dem Alpha 110 startet Graupner mit einem „Wohnzimmer“ Racer durch. Der mit einer Rahmendiagonale von 110mm kleine Quadrocopter Alpha 110 ist für Einsteiger und erfahrene Piloten gleichermaßen spannend. Dank ACRO Mode lässt sich der Kleine wunderbar als Race Trainer für verregnete Tage genießen. Dank der eingebauten FPV Kamera mit integriertem Videosender  (nur im FPV SET enthalten)  lässt sich das Videosignal mit Euren FPV Brillen verbinden und schon kann es los gehen. Bei Windstille kann der Alpha 110 auch wunderbar im Garten eingesetzt werden. Als Flugsteuerung kommt der neue GR10 zum Einsatz. Die Software kenne wir ja bereits aus dem großen Bruder – dem GR18. Somit ist der Alpha 110 HOTT kompatibel und Telemetrie fähig. Da kommt Freude auf! Der Quadrocopter kommt in unterschiedlichen Versionen. Als FPV Variante, als Ready for HoTT und natürlich auch als Ready to Fly Variante, wahlweise im Mode 1 oder 2.

Und das Graupner FPV- und Race Quadrocopter bauen kann, wissen wir ja nun bereit seit dem Alpha 250Q und dem Alpha 300Q 

F E AT U R E S

  • FPV-Version mit Klassenbester Kamera – gestochen scharfe Bilder, schnelle anpassung an Lichtverhältnisse
  • RFH und RTF Versionen mit einer über den Sender zuschaltbaren LED anstelle der Kamera
  • Bewährte Multikopter Software enthalten, bekannt aus dem GR-18 HoTT-Kompatibel / Telemetriefähig
  • Flugverhalten und Agilität lassen Konkurrentenwie Spielzeug aussehen

 

Bildquelle: www.modellbau-jung.de
Bildquelle: www.modellbau-jung.de


Über Daniel Wolf 231 Artikel
Hi ich bin Daniel. Schön das Ihr da seid! Ohne Euch macht es hier doch nur halb so viel Spaß ;) Kurz zu meiner Person. Ich betreibe das RC-Quadrocopter Magazin nun seit über 3 Jahren und kombiniere meinen JOB mit dem Hobby. Neben der Quadrocopter Fliegerei und dem Magazin bin ich, Autor, Webworker und leite eine Werbeagentur. Ich hoffe, ich biete Euch mit dem Magazin den Stoff, den Ihr gebrauchen könnt. Und falls nein dann unbedingt mitteilen :)
  1. Moin! Ich darf den kleinen Alpha 110 mein eigen nennen und muss sagen: Ich bin begeistert! Da ich schon den großen Bruder, den 250Q von Graupner habe, war der kleine ein logischer Schritt für mich. Ich kann damit alles tun wie mit dem Großen, nur eben direkt vor der Haustür im Garten. Für die Wohnung ist es eher grenzwertig, kommt halt auf die Größe des Wohnraumes an. Es war kein Problem das Teil in Betrieb zu nehmen und das Videosignal auf meine Fatshark Brille zu bekommen. Bei guten Lichtverhältnissen geht die Kamera in Ordnung, in etwas dunklerer Umgebung kommt sie an ihre Grenzen, verrauchtes Bild, schwarze Bereiche. Mich hat es auf jeden Fall voran gebracht. Ich muss dazu sagen, ich bin noch absoluter Anfänger und mit dem 250er Alpha habe ich mich per FPV fliegen noch nicht so recht getraut. Doch mit dem kleinen lief das auf Anhieb besser als erwartet. Ich fliege auch noch im Lagemodus. Mein Plan, mit dem kleinen üben, auf dem großen anwenden und bald auch im Drehratenmodus FPV fliegen. Ich habe den Kauf absolut nicht bereut denn es bringt mich flugtechnisch ganz sicher voran. Also, wer schon eine Graupner Hott Fernsteuerung, eine Videobrille, oder Monitor hat, der bekommt, meiner Meinung nach, für sein Geld einen vernünftigen kleinen Copter der echt Laune macht und einen einfachen Einstig ins FPV Racen bietet. Viele Grüße JOE.F.X.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*