Parrot Hydrofoil Drone – das Copter Boot

Parrot Hydrofoil Drone - Copter mit Boot

Nachdem Parrot ja Ende 2014 mit dem Jumping Sumo und der MiniDrone auf den Markt gekommen sind und die Bebop Drone auch sehr erfolgreich verkauft wird, reihen sich nun ein paar neue Modelle in Parrots Portfolio ein. Heute stellen wir Euch die Hydrofoil Drone vor!

Das Konzept des Hydrofoil Copters ist komplett quer gedacht und einzigartig. Im Grunde sind die Hydrofoils fliegende MiniDrones aus Parrots Sortiment, die mittels einem abnehmbaren BOOT zum Hybrid werden. Einmal angeklickt verwandelt sich der kleine Quadrocopter in ein Speedboat mit genialer Optik! Dank der 4 Propeller gibt es ausreichend Schub um auch auf dem Wasser ordentlich Spaß zu haben. Mit rund 5,4 Knoten – also in etwa rund 10 km/h – fahrt ihr nun also mit dem Copter übers Wasser. Ist nicht wirklich schnell aber für die Größe und dank der coolen Optik hat das schon einen „Habenwollen“ Faktor! In der Luft erreicht die MiniDrone rund 18 km/h. Gesteuert wird die Hydrofoil Drone wie schon die AR Drone oder alle anderen Drohnen von Parrot über ein Smartphone und der Free Flight App in aktueller Version 3.0. Die Steuerung funktioniert auch auf dem Wasser erstaunlich gut.

Mit der Parrot Hydrofoil Drone hat sich der französische Drohnen-Bauer Parrot etwas neuartiges einfallen lassen: Hydrofoils sind fliegende MiniDrones aus eigenem Sortiment, die dank Kompatibilität mit einem abnehmbaren Tragflächenboot zum Hybridroboter werden.

Das Modell wird es in zwei Farb-Varianten geben.

Der unverbindliche Verkaufspreis liegt bei 169,00 Euro.

[button type=“link“ link=“http://www.amazon.de/s/ref=as_li_ss_tl?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=19454&field-keywords=parrot%20drone&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=rcquadde-21&url=search-alias%3Daps“ size=“btn-lg“ variation=“btn-success“ block=“btn-block“ target=“blank“]Hydrofoil Verfügbarkeit und AUSWAHL[/button]

Video der Parrot Hydrofoil Drone


Über Daniel Wolf 231 Artikel
Hi ich bin Daniel. Schön das Ihr da seid! Ohne Euch macht es hier doch nur halb so viel Spaß ;) Kurz zu meiner Person. Ich betreibe das RC-Quadrocopter Magazin nun seit über 3 Jahren und kombiniere meinen JOB mit dem Hobby. Neben der Quadrocopter Fliegerei und dem Magazin bin ich, Autor, Webworker und leite eine Werbeagentur. Ich hoffe, ich biete Euch mit dem Magazin den Stoff, den Ihr gebrauchen könnt. Und falls nein dann unbedingt mitteilen :)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*