Yuneec Typhoon G – neuer Quadrocopter für GoPro

Yuneec Typhoon G - GoPro Quadrocopter

Yuneec hatte ja bereits vor einigen Monaten schon eine kleine Preview auf kommende Modelle gezeigt. So warten wir schon eine ganze Weile auf das GoPro Gimbal für den Yuneec Q500. Und heute ist es soweit!! Yuneec stellt den Typhoon G vor. Zeitgleich zum Q500 4K wurde das Produktsortiment rund um den Q500 mit der G-Serie ausgebaut. G steht hier klar für die Kompatibilität zur aktuellen GoPro. Anders als beim Q500 verfügt die G-Serie nicht über eine eigene Kamera im integrierten gimbal sondern setzt auf ein 3-Achsen Gimbal (GB203) zur Montage einer GoPro Hero3, Hero3+, Hero4 Silver Edition oder Hero4 Black Edition.

Ein besonderes Highlight an dem Set ist die komplette Anbindung zur Groundstation – der ST10+. Somit erhaltet Ihr 5,8Ghz Videodownlink auf den 5,5Zoll großen Touchscreen Monitor der Fernsteuerung! Der Quadrocopter selbst ist der aktuelle Q500 Typhoon.

Und Yuneec wäre nicht Yuneec, würden Sie nicht noch ein kleines, zusätzliches Gadget mit raus hauen. Das Set beinhaltet ein komplettes Steady Grip zur Montage des GoPro 3 Achs Gimbal!

Ab Mitte August 2015 wird der Yuneec Typhoon G erhältlich sein. Der Preis für das Komplettset beläuft sich auf 1099,- € ohne GoPro. Vorbestellungen sind auch schon bei www.copter.eu möglich!

Ihr habt bereits einen Q500 Typhoon, wollt aber gerne auch das Gimbal? Kein Problem! Das GoPro 3-Achs-Gimbal inklusive Video Downlink gibt es zum Nachrüsten und schlägt mit EUR 349,- zu Buche. Fair!

Bilder vom Typhoon G

 

Daten: Yuneec Typhoon G

  • 3-Achsen-Gimbal (GB203 Gimbal) für GoPro HERO 3 und GoPro HERO 4
  • Livebild über Groundstation ST10 und ST10+
  • Steady Grip Inklusive!
  • 5,8Ghz Video Downlink
  • 5400mAh 3S 11.1V LiPo
  • 20-25 Minuten Flugzeit
  • Preis: 1099,- Euro

Über Daniel Wolf 231 Artikel
Hi ich bin Daniel. Schön das Ihr da seid! Ohne Euch macht es hier doch nur halb so viel Spaß ;) Kurz zu meiner Person. Ich betreibe das RC-Quadrocopter Magazin nun seit über 3 Jahren und kombiniere meinen JOB mit dem Hobby. Neben der Quadrocopter Fliegerei und dem Magazin bin ich, Autor, Webworker und leite eine Werbeagentur. Ich hoffe, ich biete Euch mit dem Magazin den Stoff, den Ihr gebrauchen könnt. Und falls nein dann unbedingt mitteilen :)
  1. Die in dem Magazin veröffentlichen Berichte sind sehr interessant klar und deutlich geschrieben, sodaß auch ein Anfänger sie versteht und als Kaufentscheidung zu Hilfe nehmen kann. Bitte weiter so!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*