Kurz vor Jahresende bringt T-Motor die Version 2 der beliebten F40 PRO Motoren auf den Markt. Und das gleich in 3 unterschiedlichen Versionen und vor allem in unterschiedlichen Farben für individuelle Builds.

T Motor F40 PRO II vorgestellt

Optisch hat sich bei den F40 Pro II eine Menge getan. Komplett neues Design, offener Boden und neue Leistungsdaten. Ein cooles Gimmick ist die raue Oberfläche zum besseren Sitz der Propst. Beim ordentlichen Anziehen der Schrauben „beißen“ sich die Zähne von unten leicht in den Prop und hindern so das Durchrutschen.

-> Hier kaufen

Leistungstechnisch wurde beim F40 PRO auf Vielfalt gesetzt.  So gibt es den Motor jetzt in 3 unterschiedlichen KV Varianten. Angefangen bei den 1600KV als idealer LongRange Motor über den Allrounder mit viel Torque und 2400KV bis hin zum 2600KV Racer Motor. In der Racing Variante liefert der F40 PRO II ganze 1,62kg Schub. Bei allen Modellen ist ein 2306er Stator verbaut. Bei den Windungen wurde auf eine „Weltneuheit“ gesetzt – et muss ja voran gehen – Die Windungen sind aus Silberdraht gefertigt und wurden mit einer hitzebeständigen Ummantelung versehen und halten nun bis zu 220 Grad Hitzebelastung aus. Der Schaft des F40 Pro ist aus Titan und läuft in einem EZO Lager und ist von unten mit einer Schraube gesichert.  Mit Kabeln wiegt der Motor 29,5 Gramm

Als Gimmick gibt es die T-Motor F40 PRO II nun in 3 Farben. Preislich liegen die Motoren bei 29,90 €. -> Hier kaufen

 

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here