Update: Yuneec Q500 aufgeschraubt!

Gestern Abend habe ich mir mal die Mühe gemacht und alle 60 Schrauben vom Yuneec Q500 gelöst. Ich wollte doch gern mal reinschauen. Und hier kommt das Ergebnis, damit Ihr Euch selbst ein Bild machen könnt. Auf dem ersten Bild seht Ihr alle Punkte, wo das Gehäuse verschraubt ist. Es sind 60 Schrauben. Die ESC sind unsichtbar unter den Motoren verbaut, da sieht man nicht viel. Werde ich aber auch noch dran gehen und einen sichtbar machen. Wenn Ihr Fragen habt, dann bitte in den Kommentaren melden 🙂

Update: Der gleiche Aufbau gilt auch für den neuen Yuneec Q500 4K

60schrauben

offen

q500-offen

sender fc-seiteanschluss-cam

q500-geoeffnet

q500motor

fc

fcvomq500

GPS-q500-yuneecq500-ubox q500-gimbalcontorller

controller-gimbal


Über Daniel Wolf 251 Artikel
Hi ich bin Daniel. Schön das Ihr da seid! Ohne Euch macht es hier doch nur halb so viel Spaß ;) Kurz zu meiner Person. Ich betreibe das RC-Quadrocopter Magazin nun seit über 3 Jahren und kombiniere meinen JOB mit dem Hobby. Neben der Quadrocopter Fliegerei und dem Magazin bin ich, Autor, Webworker und leite eine Werbeagentur. Ich hoffe, ich biete Euch mit dem Magazin den Stoff, den Ihr gebrauchen könnt. Und falls nein dann unbedingt mitteilen :)
    • Habe mir auch ein zugelegt, habe sonst Hübi geflogen.Also meine Meinung
      super copter perfekte Flugeigenschafeten u. Videoaufnahmen.
      Was ich noch bemängeln muß sind die Rotorblätter, das Material ist einfach zu Empfindlich.Beispiel: Ich war im Schwebeflug und auf einmal
      haut der copter zurseite weg,hatte angst das er mir abschmiert.Habe ihn gelandet und musste feststellen das eine grosse Kerbe im Blatt war. Da ich dieses Problem von mein Hubschrauber kenne, vermutte ich mal, da ich nicht höher als 6m war, das es eine Dicke Hummel war. Das hatte ich des öfteren das an die Rotorblätter von mein Hübi noch der Rest eines Insektes klebte. Auch ein Laubblatt beim Starten hat mir schon ein Blatt komplett zertrümmert.Also Liebe Hersteller gibt es da eine alternative??? lg. Kayser

  1. Hi, habe mir einen Q500 4K gekauft. Kann machen was ich will, aber der Copter verbindet sich nicht mit der Fernbedienung. Blinkt nur Blau!! Kann mir bitte jemand einen Tip geben?
    Danke!!!

  2. Dumme Frage: Um das ESC im Programm Q500 GUI zu testen, müssen da die Motoren gestartet werden?
    Ich habe nach einem Crash alles in einem neuen Rahmen umgebaut, beim Zusammenbau habe ich die weißen Lampen für Vorne, also Lampe, Kabel mit Platine (ESC) vertauscht. Nun drehten die vorderen Motoren verkehrt herum. Nach dem ich nun wieder getauscht habe drehen sie richtig. Wie ist das möglich?
    Man sagte mir, es sei egal wie sie verbaut sind Hauptsache weiße Lampen für vorne und rote für hinten. Ob links oder recht wäre egal?

  3. Hallo Leute, der Q500 ist ein tolles Flugobjekt. Nur was blöde ist , das bei meinem das NFZ aktiv ist. Obwohl ich einige Klm weg vom BER wohne. Ich hoffe nur , das Yuneec die Zohne mal überarbeitet. Ach, sehr gut ist die Idee mit dem USB-Stick und UAV-Pilot Flugsimulator Software. Besonders das man die Original Fernbedienung benutzen kann. Ein Wunsch: Mal andere Flugumgebungen anbieten!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*