Landwirtschaft 2.0 – Parrot Sequoia Multispektralkamera

Parrot Sequoia - Landwirtschaftliche Kamera

Die Parrot Sequoia ist eine Kamera mit Multispektralsensor. Noch nie gehört? Ging mir bis gerade auch so. Mit dieser Spezial Kamera für die Landwirtschaft kann die Vitalität der Planzen durch Bestimmung der Lichtmenge, die von den Pflanzen reflektiert und absorbiert wird, gemessen und analysiert werden. So gibt die Parrot Sequoia Informationen über den Gesundheitszustand der Pflanzen und versorgt den Bauern mit ausreichenden Informationen, was auf der jeweiligen Parzelle zu unternehmen ist. Optimierung des Düngungs-Prozess, eine genauere Bedarfsanalyse für Pestizide und die Analyse der Pflanzen nach der Bewässerung sind nur ein Teil des Spektrums der Parrot Sequoia. Wahrlich eine Revolution. Ein wenig Recherche zeigte mir schnell, dass bislang benannte Flugzeuge und Helikopter für solche Aufträge mit Spezialkameras gebucht werden mussten. Oder eben auf gut Glück und altbekannte Weise gedüngt wurde oder eben Pestizide zu stark eingesetzt wurden.

multispektralkamera-landwirtschaft

Die Sequoia-Lösung beruht auf zwei einzelnen Sensor Modulen. Der Multispektralsensor ist an der Unterseite angebracht und fängt das von den Pflanzen reflektierte Licht in vier verschiedenen Wellenlängen auf: grün, rot und zwei für das menschliche Auge unsichtbare Infrarot-Spektralbänder. Das Sonnenlicht Modul wird auf der Oberseite der Drohne montiert und fängt hier die Informationen zur Intensität des Sonnenlichts ein. Zusätzlich ist ein GPS Modul verbaut und versieht die aufgenommen Bilder direkt mit Standortdaten.
Parrot Sequoia Multispektralkamera

Produktbeschreibung

  • UAV Kamera für die Präzisionslandwirtschaft
  • Kann mit Starrflügler oder Copter UAVs kombiniert werden
  • Gewicht gesamt: 107 Gramm
  • Zwei Sensoren: Multispektral Sensor (bestehend aus RGB, Grün, Rot, Red Edge und NIR Sensor für die Bilderfassung) und Sonnenschein Sensor (zur Erfassung der Lichtverhältnisse)
  • Eingebautes GPS Modul für das Geotagging der Bilder
  • Aus den Bildern können mit dem Programm Pix4Dmapper Vegetationsindex Karten erstellt werden

verfügbar bei  >> www.droneparts.de

 

 


Über Daniel Wolf 252 Artikel
Hi ich bin Daniel. Schön das Ihr da seid! Ohne Euch macht es hier doch nur halb so viel Spaß ;) Kurz zu meiner Person. Ich betreibe das RC-Quadrocopter Magazin nun seit über 3 Jahren und kombiniere meinen JOB mit dem Hobby. Neben der Quadrocopter Fliegerei und dem Magazin bin ich, Autor, Webworker und leite eine Werbeagentur. Ich hoffe, ich biete Euch mit dem Magazin den Stoff, den Ihr gebrauchen könnt. Und falls nein dann unbedingt mitteilen :)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*