Hitec X4 – Kleines Kraftpaket für HomeRacer

Ladegerät HITEC Micro X 4

Das Hitec X4 Micro Ladegerät für 1S LiPos ist die perfekte Ergänzung für kleine Homeracer oder auch Mini Quadrocopter, wie dem Blade Inductrix oder dem Graupner Alpha 110. Bis zu 4 1S Lipos können gleichzeitig mit bis zu 1A geladen werden. Dabei lässt sich jeder Ladeausgang separat steuern. Pro Ausgang kann zwischen 4 verschiedenen Steckertypen (Walkera, NineEagles,MX,E-Flite) gewählt werden. Damit lassen sich 99% aller Homeracer direkt abdecken. Im Lieferumfang des HITEC X4 Micro findet Ihr das Ladegerät, ein Stromkabel, ein 12V Anschlusskabel und natürlich eine ausführliche Anleitung. Mit 280 Gramm lässt sich der kleine Lader auch wunderbar für Indoor Flugtreffen im Rucksack mitnehmen.

Nano QX Blade FPV mit HITEC MICRO X4 Ladegerät
Mein HITEC X4 mit dem Blade NanoQX FPV

Verarbeitung und Inbetriebnahme

Das Ladegerät ist mit den gerade angesprochenen 280 Gramm gar nicht mal so leicht und wirkt somit sehr solide und gut verarbeitet, schon beim ersten Anfassen. Die Haptik der Materialien und der Knöpfe und Drehpotis ist sehr gut. Hochwertig. Mir ist der X4 leider schon 2x aus der Tasche gefallen und bis auf eine kleine Macke, ist kein weiterer Schaden entstanden. Sehr zufriedenstellend.  An den schwarzen Drehknöpfen lässt sich der Ladestrom stufenlos einstellen und leider muss ich hier sagen, ist ab und an etwas Feingefühl gefragt, wenn eine genaue Zahl getroffen werden will. Es springt schon mal zwischen den „Einer-Stellen“ hin- und her. So kommt es doch öfter vor, dass ich die Akkus mal mit 0,33A anstatt mit 0,3A lade… WHO CARES 😉 Aber gesagt werden muss es ja mal. Das liegt vor allem an der recht flachen Bauform der Knöpfe. Hier wäre mir eine etwas traditionellere Bauform lieber gewesen.
Sind die Akkus einmal angesteckt und der Ladestrom eingestellt, muss lediglich der rote Knopf für 2 Sekunden gedrückt werden und schon beginnt der Ladeprozess. Dieser wird über das praktische Display stets aktuell angezeigt und bei 4.20V ist Schluss und das HITEC X4 quittiert den erfolgreichen Ladevorgang mit einem gut hörbaren Ton und einer grün leuchtenden LED.

hightec-lader-4-von-5

Fazit und Preis

Nicht nur die Möglichkeit, 4 Lipos gleichzeitig laden zu können hat mich zum Kauf animiert. Vielmehr war es die Tatsache, dass mein Blade NanoQX FPV bessere Akkus bekommen sollte. Und damit ich mir diese nicht direkt mit dem dürftigen USB Ladestecker direkt zerstöre, kam das HITEC X4 ins Haus.Und das habe ich bis heute nicht bereut. Mit den originalen USB Ladekabeln war ich immer auf Kriegsfuß und hatte den Eindruck, dass eben diese meine Akkus kaputt laden oder nicht mehr richtig regeneriert bekommen. Und so sollte es auch sein. Seitdem ich auf den HITEC umgestiegen bin, habe ich LOCKER eine Minute mehr Flugzeit und bislang nicht einen defekten Akku mehr. Ei plötzliches Einbrechen der Leistung gehört nun ebenfalls der Vergangenheit an. Mit einem Preis von knapp 40 EUR ein wirkliches Highlight der Saison 2016 für mich.

**AKTUELLE PREISE**

 

Technische Daten

Ladeleistung max.:4 W
Stecksystem:E-Flite + Nine Eagles + Walkera
Länge (Tiefe):154 mm
Höhe:50 mm
Breite:104 mm
Passender Akku:LiPo
Marke:Hitec
Geeignet für (Zellenzahl LiPo/LiIon/LiFe) (max.):1
Ausführung:X4 Micro
Ladestrom (max.):1 A
Betriebsspannung:110 + 220 V
Ladekanäle/ -schächte:4
Betriebsspannung:100 – 240 V
Gewicht:280 g


Über Daniel Wolf 251 Artikel
Hi ich bin Daniel. Schön das Ihr da seid! Ohne Euch macht es hier doch nur halb so viel Spaß ;) Kurz zu meiner Person. Ich betreibe das RC-Quadrocopter Magazin nun seit über 3 Jahren und kombiniere meinen JOB mit dem Hobby. Neben der Quadrocopter Fliegerei und dem Magazin bin ich, Autor, Webworker und leite eine Werbeagentur. Ich hoffe, ich biete Euch mit dem Magazin den Stoff, den Ihr gebrauchen könnt. Und falls nein dann unbedingt mitteilen :)
  1. Hallo zusammen,
    danke für die Vorstellung dieses Ladegerätes.
    Ihr schreibt, er kann die 1S LiPos für den Graupner Alfa 110 laden. Diese haben jedoch einen Molex51005 Stecker. Passt der wirklich korrekt auf das Hitec?
    Vielen Dank,
    Marcel

  2. Vielen Dank für die fixe Antwort und das Video. Ich habe mir das Teil plus ein paar Ersatz-LiPos bestellt.
    Viele Grüße,
    Marcel

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*